GRUPEL
FAQ’S

Was sind die Hauptbestandteile eines Stromerzeugers?

Stromerzeuger sind Geräte, die elektrische Energie erzeugen.

Sie können daher ein Schlüsselelement im Falle eines Netzausfalls sein, indem sie die Stromversorgung der von ihnen versorgten Einrichtung sicherstellen, oder sie können im Dauerbetrieb arbeiten, indem sie die gesamte Stromversorgung für verschiedene Arten von Anwendungen und Projekten gewährleisten.

Ob in der Industrie, im Baugewerbe, in der Landwirtschaft, im Gesundheitswesen oder im Fremdenverkehr - Generatoren können eine Vielzahl von Geräten oder Einrichtungen zuverlässig und sicher versorgen und je nach Bedarf und Kontext des jeweiligen Projekts mit verschiedenen Arten von Brennstoffen betrieben werden.

Doch woraus besteht ein Stromaggregat?

Lernen Sie seine Hauptbestandteile kennen:

Motor

Der Motor ist die wichtigste Komponente, denn er wandelt den Kraftstoff in Energie um, die den Stromerzeuger speist. Daher kann er zur Verbesserung der Leistung der Gruppe beitragen.

Grupel baut in seine Stromerzeuger Motoren verschiedener Marken ein - darunter auch unsere eigenen - und passt sie an die Bedürfnisse unserer Kunden und an die Anforderungen der von uns durchgeführten Projekte an. Unser ständiger Bestand besteht aus: Perkins, Iveco, Baudoin und Grupel.

 

Generator

Diese Komponente ist für die Erzeugung der elektrischen Energie verantwortlich. Sie ist mit dem Motor gekoppelt und nutzt die von ihm erzeugte Energie zur Stromerzeugung.

Es ist notwendig, den Zweck und die Bedingungen der zu versorgenden Anlage zu ermitteln, um den für den Stromerzeuger zu wählenden Generator zu bestimmen.

Grupel verwendet hauptsächlich Generatoren der eigenen Marke sowie der renommierten Marken Leroy und Stamford, die Qualität und Zuverlässigkeit gewährleisten. Dank ihres breiten Leistungsspektrums lassen sich diese Generatoren problemlos mit einer Vielzahl von Motoren koppeln.

 

Controller

Der Controller gilt als "Gehirn" des Stromerzeugers und ist für die Überwachung und den Schutz des Aggregats zuständig. Bei den Grupel-Stromerzeugern befindet sie sich bei den offenen Versionen auf dem Chassis, bei den schallgedämmten Versionen in der Haube.

 

Überdachung

Dieses Bauteil besteht aus einer Schutzstruktur aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium, die das Aggregat vor ungünstigen Witterungsbedingungen schützt und gleichzeitig die Geräuschabstrahlung nach außen reduziert.

 

Automatischer Umschalter

Dieses Gerät schaltet zwischen der Hauptstromquelle (normalerweise das Netz) und der Sekundärstromquelle (normalerweise das Aggregat) um. Er arbeitet automatisch und wird auch für den Anschluss von Stromerzeugern verwendet, die im Wechsel arbeiten. Es wird empfohlen, den automatischen Netzumschalter zu installieren, wenn das Aggregat im Standby-Modus arbeitet.

 

Chassis

Es handelt sich um einen Stahlrahmen mit einem Antivibrationssystem, das die Gruppe trägt und zum Anheben mit einem Gabelstapler verwendet werden kann.

 

Erfahren Sie, wie ein Stromerzeuger funktioniert.