GRUPEL
FAQ’S

Wozu dient der Kraftstoffvorfilter?

Für das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Stromerzeugers ist es wichtig, dass seine Komponenten richtig funktionieren. Es gibt einige Elemente, die dazu beitragen, den Erhaltungszustand der Stromkreise der Gruppe und ihrer Komponenten aufrechtzuerhalten und somit ihr korrektes Funktionieren zu gewährleisten.

Der Vorfilter hat zum Beispiel die Aufgabe, Wasser vom Kraftstoff zu trennen und Rückstände zu entfernen, damit diese nicht in den Motor gepumpt werden und Oxidations-, Korrosions- und Kavitationsprobleme in den Zylindern verursachen.

Es wird für Stromerzeuger empfohlen, die lange Zeit nicht in Betrieb sind und die sich an Orten befinden, an denen der verfügbare Kraftstoff von schlechter Qualität oder mit anderen Bestandteilen vermischt ist, da diese die Leistung des Geräts beeinträchtigen können.

Die Verwendung des Vorfilters verbessert die Leistung des Motors und verlängert seine Lebensdauer sowie die der Bestandteile des Kraftstoffkreislaufs.

Neben der Verwendung des Vorfilters ist es auch notwendig, seinen Zustand regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er seine Funktion weiterhin erfüllt. Im Laufe der Zeit muss er gereinigt oder sogar ausgetauscht werden, wobei jeder Hersteller seine eigenen Empfehlungen bezüglich der Zeitpunkte hat, zu denen dies geschehen sollte.

Eine regelmäßige Wartung trägt dazu bei, dass der Stromerzeuger ordnungsgemäß funktioniert, was zu einer wirtschaftlicheren Leistung ohne Ausfälle und Unfälle beiträgt und die Lebensdauer des Geräts verlängert.