GRUPEL

Entsalzungsanlage

Industrie

ZUSAMMENFASSUNG:

ORT

Marokko

INSTALLIERTE LEISTUNG

2x550kVA

Kontext der Anwendung

Industrie

MOTOR

Iveco

GENERATOR

Leroy Somer

Teilen Sie dies auf

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ein spezielles Projekt von Grupel unterstützt derzeit eine Entsalzungsanlage in Marokko. Es wurde für den Notbetrieb konzipiert, d.h. für den Fall, dass die Hauptstromquelle ausfällt.

Das Projekt besteht aus zwei 550kVA-Dieselgeneratoren mit je einem IVECO-Motor (CR13 TE7W) und einem LEROY SOMER-Generator (LSA 49.3S4 690V) und weist einige Besonderheiten auf:

  • die Generatoren sind für den Parallelbetrieb geeignet;
  • die Generatoren sind mit Raumheizungen ausgestattet, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und ihre eigene Verschlechterung zu verhindern;
  • zur Anpassung an die örtlichen Bedingungen und Normen sind die Generatoren mit erdbebensicheren Syn-Blöcken ausgestattet;
  • die Kraftstofftanks sind robust (doppelwandig), haben ein großes Fassungsvermögen (1000 l) und verfügen über externe Flansche für den Anschluss des Kraftstoffeinfüll- und -rücklaufsystems.

Entsalzungsanlagen sind große Bauwerke, die mit schweren Maschinen und komplexen automatisierten Systemen arbeiten und daher für einen ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb auf elektrische Energie angewiesen sind.

Ein Ausfall der Stromversorgung dieser Anlagen kann zu schweren Schäden an den Ausrüstungen und Systemen führen und die Salzwasseraufbereitungs- und -umwandlungsprozesse, die für ihre Funktion charakteristisch sind, beeinträchtigen.

Der Einsatz von Stromerzeuger als Back-up-Systeme ist unerlässlich, um bei einem Stromausfall eine schnelle und sichere Wiederaufnahme des Anlagenbetriebs zu gewährleisten und letztlich einen stabileren und effizienteren Betrieb sicherzustellen.

WEITERE INFORMATIONEN ANFORDERN

Haben Sie noch Zweifel an diesen oder anderen Fragen zur Stromerzeugung? Bitten Sie uns um Klärung oder zusätzliche Informationen. Unser Team wird Ihnen in Kürze antworten.
Grupos electrogéneos Grupel+Grupel - Energia de Portugal para o Mundo
Name*
Unternehmen*
E-mail*
Land*