GRUPEL

Bilanz über das Africa Energy Forum 2022

Zurück bei Grupel zieht das kaufmännische Team Bilanz über das Africa Energy Forum 2022 und seine Erfahrungen mit der Veranstaltung und spricht über die erreichten Ziele und die Erwartungen für die Zukunft unserer Marke auf den afrikanischen Märkten.

Grupel verfügt über langjährige Erfahrung in Afrika und ist bestrebt, seine Geschäftsstrategie zu verstärken und dabei die Nähe zu seinen Kunden und zu den Einrichtungen, die an der Entwicklung dieser Länder beteiligt sind, zu wahren. Deshalb war unser Team vom 21. bis 24. Juni bei dieser wichtigen Veranstaltung anwesend, die in Brüssel öffentliche Einrichtungen und wichtige Akteure des Energiesektors zusammenbrachte.

Während der vier Tage hatten wir die Gelegenheit, unsere Energielösungen zu präsentieren und zu zeigen, wie wir das Wachstum dieser Märkte und die Entwicklung ihrer Unternehmen und Aktivitäten unterstützen können.

 

Pedro Gonçalves, Direktor für Marketing und Vertrieb bei Grupel, war Teil der teilnehmenden Entourage und erzählt uns von seinen Erfahrungen:

“Grupel unterhält seit jeher sehr enge Beziehungen zum afrikanischen Kontinent und hatte das Privileg, bei verschiedenen Projekten eng mit mehreren ‘Akteuren’ zusammenzuarbeiten.

Die Teilnahme an einer Veranstaltung wie dem Africa Energy Forum ist für die Verfolgung der Strategie von Grupel sehr wichtig und bringt uns noch näher an die Meinungsführer und Akteure heran, die aktiv an der Verwaltung von Energieprojekten auf diesem Kontinent beteiligt sind.

Wir hatten die Gelegenheit, unsere Beziehungen zu stärken, uns über Möglichkeiten zu informieren und diese zu unterstützen, Erfahrungen auszutauschen und Trends klar zu erkennen.

Die Stromerzeuger sind in Afrika von großer Bedeutung, da sie wichtige Unterstützungssysteme für das reguläre Stromnetz sind, das in einigen Gebieten eher mangelhaft und unzureichend ist. Es war erfreulich, die Rolle zu verstehen, die Grupel auf diesen Märkten einnimmt, indem sie das Vertrauen der Kunden bei der Entwicklung von Lösungen genießt.

Wir werden sicher wiederkommen.”

 

Für Grupel ist es sehr wichtig, seine Position als führender Anbieter von Energielösungen für so unterschiedliche Anwendungen und Kontexte wie Kraftwerke, Kläranlagen, Bergwerke, Öl- und Gasexplorationsfelder und das Bauwesen zu behaupten. Afrika erweist sich als strategischer Markt in diesen Sektoren und folglich auch für Grupel als Lieferant.

Teilen Sie dies auf