GRUPEL

Rückblick auf das Africa Energy Forum 2023

Messen und Veranstaltungen

Vom 20. bis 23. Juni war Grupel auf dem Africa Energy Forum 2023 vertreten, um unsere Stromaggregate, Energielösungen und Innovationspläne vorzustellen und die Entwicklung von Unternehmen und Gemeinden in afrikanischen Ländern zu unterstützen.

Nach vier Tagen in Nairobi, Kenia, nahm sich unser Team die Zeit, über die diesjährigen Erfahrungen und die Ziele unserer Marke für diese Region zu reflektieren:

“Das Africa Energy Forum war wieder einmal ein großartiger Ort, um unsere Geschäftskontakte und -möglichkeiten zu erweitern.

Es ist sehr wichtig, dass wir uns über die Bedürfnisse und Trends des Marktes auf dem Laufenden halten, damit wir weiterhin Lösungen anbieten können, die in vielen verschiedenen Kontexten nützlich und zuverlässig sind.

Unser Hauptziel war es, das Bewusstsein für die Lösungen von Grupel zu schärfen. Daher erwies es sich als ideal, an einer Veranstaltung teilzunehmen, die uns in die Nähe von Akteuren rückt, die die Entwicklung in vielen afrikanischen Ländern vorantreiben und darauf bedacht sind, ihre Bemühungen effizient und im Einklang mit den Zielen und der Denkweise der Welt für die Zukunft voranzutreiben”.

 

Die afrikanische Industrialisierung wird in den kommenden Jahren exponentiell wachsen, doch in vielen Ländern des Kontinents kommt es immer noch zu Stromausfällen und Lastabwürfen, die rund 2 % des BIP kosten. Das Gleiche gilt für andere Sektoren wie die Wasseraufbereitung, die aufgrund des steigenden Verbrauchs dieses Gutes eine zuverlässige, unterbrechungsfreie Stromversorgung benötigt.

Aus diesem Grund hat Grupel im Laufe der Jahre Lösungen für reale Unternehmen und Infrastrukturen entwickelt, wie z. B. ein 2,7-MVA-Projekt für eine Lebensmittelfabrik in Kenia, ein 1,1-MVA-Projekt für eine Entsalzungsanlage in Marokko oder sogar zwei Spezialprojekte von 2,5MVA und 15,6MVA für Kraftwerke in der Elfenbeinküste.

Parallel dazu sind die Pläne und Ziele der Welt auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, und so arbeitet Grupel auch an der Erzeugung von erneuerbaren Energien für die Industrie und andere Sektoren, mit der Entwicklung von Hybridsystemen aus emissionsarmen Stromerzeugern mit Sonnenkollektoren, Windturbinen und BESS-Batteriebänken.

Grupel arbeitet weiter daran, ein führender Anbieter zu werden, der zuverlässige, vollständige und effiziente Lösungen für so unterschiedliche Anwendungen wie Kraftwerke, Kläranlagen, Bergwerke, Industrieanlagen oder Solar-, Wind- und andere erneuerbare Systeme anbietet. Afrika erweist sich als strategischer Markt in diesen Sektoren und folglich auch für Grupel als Lieferant.

Teilen Sie dies auf
Grupos electrogéneos Grupel+Grupel - Energia de Portugal para o Mundo
Name*
Unternehmen*
E-mail*
Land*